Springe zum Inhalt
Verein Burgdorfer Kegler
Sportvereine

Verein Burgdorfer Kegler

Otzer Landstraße 16 A

31303 Burgdorf



Der "Verein Burgdorfer Kegler e.V." entstand 1962.

In den Jahren 1969/1970 wurde auf dem Gelände an der Sorgenser Mühle das Vereinsheim mit einer 4 Bohle-Bahnen Kegelanlage errichtet. Das Vereinsheim hat neben einem großzügigen Entree einen Clubraum sowie Umkleideräume mit Duschen und Toiletten. In den Jahren 2003-2006 wurde das gesamte Heim einschließlich der Vorräume zu den Kegelbahnen renoviert. Der Verein ist Mitglied im "Deutschen Kegler- und Bowlingbund" (DKB) und somit auch im "Deutschen Bohle Kegler Verband" (DBKV) und im "Keglerverband Niedersachsen" (KVN).

Regional ist der Verein Mitglied im "Regionalsportbund Hannover" und dadurch auch im "Landessportbund Niedersachsen" gemeldet. Auf unserer Anlage kegeln zur Zeit sportlich 2 Herrenclubs und ein Jugendclub, sowie 10 Hobbyclubs als Vereinsmitglieder. Außerdem wird die Anlage von weiteren Hobbyclubs über die freie Bahnvermietung genutzt. Im Sportbetrieb werden Ligenspiele von der Kreis- bis zur Landesebene auf der Anlage gespielt.

Karte