Springe zum Inhalt
Caritas-Singkreis der St. Nikolaus-Gemeinde Burgdorf
Musikvereine

Caritas-Singkreis der St. Nikolaus-Gemeinde Burgdorf

Im Langen Mühlenfeld 19

31303 Burgdorf



Die damalige Beauftragte der Pfarrcaritas St. Nikolaus, Karin Lüke, und Hubert Reiß, der Mann an der Gitarre, gründeten 2003 den Caritas-Singkreis. Nach dem plötzlichen Tod von Hubert Reiß im Februar 2011 pausierte der Caritas-Singkreis für 12 Monate und fand in Petra Schulte eine kompetente Nachfolgerin, die mit großem Engagement die Gruppe neu formierte und an der Gitarre begleitet. Zudem sorgte sie für eine beträchtliche Erweiterung des Repertoires. Petra Schulte bereichert das musikalische Programm mit fröhlichen Kurzgeschichten und Gedichten, die vorzugsweise von dem unvergessenen Unterhaltungskünstler Heinz Erhardt stammen. Ziel und Motivation war und ist es bis zum heutigen Tage, den Bewohnern der Burgdorfer Alten- und Pflegeheime mit Musik Freude zu bringen und den oftmals tristen Heimalltag zu durchbrechen. Die Sängerinnen empfinden es auch immer wieder als eindringliches emotionales Erlebnis, wenn verstummte Menschen sich von den alten Weisen ansprechen lassen und plötzlich mitsummen oder mitsingen. Ein schönes Zeichen, dass die Musik sie im tiefsten ihrer Seele berühren und erreichen kann. Das Repertoire reicht vom Volkslied bis zum Schlager. Daher ist der Singkreis gern gesehener musikalischer Gast bei Festen, Adventsfeiern, Seniorennachmittagen oder in der Alzheimergesellschaft.

Karte