Zum Inhalt springen
Workshop über Elektrotechnik am 7. Juli in der KulturWerkStadt
Workshop über Elektrotechnik am 7. Juli in der KulturWerkStadt

Workshop über Elektrotechnik am 7. Juli in der KulturWerkStadt

Experimentierausstellung „Wissen ist Macht!“ am 7. Juli:
Wie funktionieren elektrotechnische Steckplatinen?

Bis zum Sonntag, 4. August, erleben die Besucher der KulturWerkStadt (Poststraße 2) die Experimentier- und Mitmachausstellung „Wissen ist Macht!“. Dabei organisiert das für die Aktionen verantwortliche Team des JohnnyB. noch fünf jeweils abgeschlossene Workshops. Öffnungszeiten: sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr. Besucher aller Altersklassen haben die Gelegenheit, bei spannenden Experimenten naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu erforschen und nachzustellen. Die Teilnahme an den offenen Workshops ist kostenlos. Zudem zeigt das JohnnyB. viele bemerkenswerte Exponate, die von früheren Mitmachaktionen stammen.

Mit den Grundlagen der Elektrotechnik befasst sich der aktuelle Workshop am Sonntag, 7. Juli, von 14.00 bis 17.00 Uhr. Die teilnehmenden Tüftler richten unter fachkundiger Anleitung verschiedene Schaltungen auf einer Steckplatine ein und stellen damit elektrische Verbindungen her. Mit mehreren Bausätzen werden diverse Experimente durchgeführt. Zum Mitmachen sind Jugendliche ab 14 Jahren und jüngere Kinder in Begleitung eines Erwachsenen eingeladen.

Sie verlassen nun den Redaktions- und Verantwortungsbereich des Stadtmarketing Burgdorf e.V.

Mit dem Klick auf den Button "Zur externen Seite" werden Sie auf die gewünschte Seite weitergeleitet. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für den Inhalt der externen Seite.

Um auf die Seite zu gelangen, klicken Sie bitte den untenstehenden Link.

Externe URL: